skip to content

CORONA: Ideen und Anregungen für zu Hause

Veröffentlicht von Sandra Kühlmann am 19.03.2020
Aktuelles >>

Liebe Eltern,

wir hoffen, Ihnen und Ihren Kindern geht es gut. Zum Glück scheint häufig die Sonne und auch wenn wir unsere Kontakte einstellen müssen, so können wir immerhin mit der Familie draußen spazieren gehen oder im Garten sein.
Trotzdem fällt dem einen oder der anderen vielleicht auch mal die Decke auf den Kopf... 

Hier ein paar Infos zu verschiedenen Gratismaterialien und Aktionen. Vielleicht finden Sie ein paar Ideen für Ihre Familie.
Liebe Grüße und bleiben Sie gesund! 

_____________________________________________________________________________

07.05.2020

Es gibt Post!

Wir haben für alle Familien ein Mitmachheft zusammengestellt und freuen uns drauf, es in den nächsten Tagen zu verteilen. Viel Spaß damit!!!

_____________________________________________________________________________

Am 28.04. hat unser Schüttorfer Pastor Henning Kraft in seiner Video-Andacht auf die unten stehende Aktion aufmerksam gemacht (siehe Facebookseite der Ev.-ref. Kirchengemeinde Schüttorf). Wir finden die Idee sehr schön und werden mitmachen! Zusammen mit den Kindern der Notbetreuung schmücken wir die Bäume vor dem Kindergarten mit bunten Stoffbändern.

Wer Lust und Zeit hat ist herzlich eingeladen, sich mit eigenen geschmückten Bäumen zu beteiligen. Wir freuen uns auch, wenn bei uns weiter geschmückt wird.

Wer möchte darf also gerne Stoffstreifen bei uns an die Bäume, Büsche, Sträucher oder Zäune hängen :-)

 

Bild könnte enthalten: Text     

 

_____________________________________________________________________________

 

Kindergartenbücherei wieder geöffnet!

Nicht nur die Stadtbücherei, auch unsere Kindergartenbücherei steht wieder zur Verfügung. Es gibt also reichlich Lesefutter ;-)

So geht´s: 

Sie rufen im Kiga an und sprechen ab, wann Sie kommen möchten. 

Falls Sie die Büchereitasche und ein Buch zu Hause haben, bringen Sie beides bitte mit. 

Die Buchausleihe findet am Fenster der Bücherei statt. Machen Sie sich vorher ggf. durch Klingeln an der Haustür bemerkbar. 

Ihr Kind kann 2 - 3 Bücher ausleihen, wir reichen sie durchs Fenster! 

Wir freuen uns auf viele lesehungrige Kinder!!! 

   

 

_____________________________________________________________________________

 

An die Eltern der Schukis, als kleine Erinnerung: 

Suchen Sie noch Ideen, was Sie Ihren Schukis anbieten können? Wir haben Ihnen und Ihrem Kind nach dem Gespräch über die DES ein kleines Glas mit Aufgaben geschenkt. Diese Aufgaben sind ganz unterschiedlich, manchmal wirken sie vielleicht sogar banal. Aber Sie fördern wichtige Basiskompetenzen, die für die Schule wichtig sind. Vielleicht erinnern Sie sich an das Glas und lassen Ihr Kind z.B. sonntags eine Aufgabe für die nächste Woche ziehen. 

Viel Spaß dabei :-) 

 

_____________________________________________________________________________

 

Vorlesen geht ja immer... 

Hier zwei Kindergeschichten, die sich mit der aktuellen Situation beschäftigen:

https://www.drin-bleib-monster.de  

Aufregung_Wunderwald_Bilderbuch_oD.pdf

 

Weiter unten hatten wir schon einmal auf die "Stiftung Lesen" hingewiesen, hier noch einmal ein Link. 

https://www.einfachvorlesen.de

 

_____________________________________________________________________________

 

Die kostenfreie “Kitu-App: Gemeinsam spielen und bewegen” bringt Spaß, Spiel und Bewegung und stellt all unsere Muskeln auf die Probe. Beim gemeinsamen “Entengang”, “Berg-steigen”, “Frosch-hüpfen” oder “Hampelmann” machen kommen auch die Lachmuskeln nicht zu kurz.

Mit der App können sich Familien, pädagogische Fachkräfte und Lehrkräfte in den App-Stores ein Hilfsmittel herunterladen, das ihnen kreative Anregungen für die alltägliche Bewegungszeit gibt!

Mit dem “Glücksrad” kann in den Familien beispielsweise die Zeit vor dem Abendessen genutzt werden, um gemeinsam aktiv zu werden und spaßige, einfache Bewegungsübungen durchzuführen. Auch als bewegte Pause in Kita und Grundschule eignet sich dieses besondere “Bewegungsrad” richtig gut.
Die Schatzkarte kann für jedes Kind individuell mit Bewegungsaufgaben und -spielen gestaltet werden, sodass sich eine Woche, 14 Tage oder gar ein ganzer Monat bewegt kreieren lässt, bis am Ende der Karte der Schatz winkt.
Eine Datenbank, die den Nutzern die Vereine vor Ort, die Kinderturnen anbieten, ganz einfach ausfindig macht, schafft direkte Zugänge zum Kinderturnen.

Mit der Kitu-App hat das mitwirkende Projektteam eine App kreiert, die Spaß, Kreativität, gemeinsame (Frei)Zeit, Spiel sowie Bewegung vereint und in die Familien bringt. Die Bewegungs-App wurde gemeinsam mit der Auerbach Stiftung geplant und realisiert, unterstützt durch die AOK Baden-Württemberg, den Badischen Turner-Bund und den Schwäbischen Turnerbund sowie die Sparda-Bank Baden-Württemberg.

Hier geht es zur Kitu-App im Google Play Store und hier  zur App im Apple Store.

 

 

_____________________________________________________________________________

 

Gratis Familien-Box der BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung) 

Unter http://www.kinderstarkmachen.de/unterstuetzung/eltern/familien-box.html

können Sie eine Box voller Spiele und Ideen bestellen. Neben Jongliertüchern und Luftballons enthält die Box ein Malbuch, eine CD, einen Stadt-Land-Tier-Spielblock und anderes. 

Leider ist die Familien-Box inzwischen vergriffen. Aber unter dem angegebenen Link finden Sie tolle andere Aktionen und Materialien!!!

 

 

______________________________________________________________________________

 


 

Sichern Sie sich das kostenlose Download-Paket!

 

 

_______________________________________________________________________________

 

Ein paar schöne Malvorlagen finden Sie z.B. über die Facebookseite vom "Hase und Igel Verlag". Besonders gut gefallen uns diese beiden: "Mein Frühlingsbaum" und "Blick aus dem Fenster". Wer möchte, kann sein Bild später mit in den Kiga bringen und wir heften es ins Portfolio :-)

 

 

_________________________________________________________________________________

 

(Vor-)Lesen, Spielen und Lernen in Zeiten von Corona

Sondernewsletter 20.03.2020

 

Sehr geehrte Damen und Herren, Partner und Freunde,

die aktuelle Situation fordert Flexibilität, Geduld und Einfallsreichtum – nicht nur von uns in der Stiftung Lesen, sondern vor allem von den vielen Eltern, die derzeit ihre Kinder zuhause betreuen. Um diese tatkräftig zu unterstützen, haben wir einen
neuen Service-Bereich unter www.stiftunglesen.de eingerichtet. Dort finden Eltern jede Menge digitalen Lesestoff, Bastelideen und Apps für Kinder, um die Tage zuhause mit Geschichten und kreativen Ideen zu füllen. Für Lehrkräfte, die ihre Schülerinnen und Schüler trotz Entfernung mit Lernmaterial versorgen wollen, haben wir verschiedene Impulse sowie Webinare und Tutorials zusammengestellt.

Bleiben Sie gesund!

Mit den besten Grüßen
Ihre Stiftung Lesen

 

 

Zuletzt geändert am: 29.04.2020 um 17:41

Zurück zur Übersicht
 
© 2020 by Ev.-ref. Kindergarten Wietkamp-Strolche | Impressum | Datenschutz | Sitemap | Login